Altersvorsorge

Jetzt noch 1,25% Garantiezins sichern

Ende 2015 übten laut Bundesarbeitsministerium bereits 943.000 Senioren ab 65 Jahren eine sogenannte geringfügige Beschäftigung aus – ihre Zahl stieg damit seit 2010 um 22 Prozent, im Vergleich zu 2005 sogar um 35 Prozent. Vor zehn Jahren arbeiteten nur 698.000 Senioren in einem Minijob.
Das Thema private Eigenvorsorge wird daher immer wichtiger! Jeder Einzelne ist dazu angehalten „selbst etwas fürs Alter zurück zu legen“, um den gewohnten Lebensstandard auch nach Ausscheiden aus dem Erwerbsleben halten zu können.

Der Gesetzgeber senkt den Garantiezins

Doch wie sollte Mann bzw. Frau hier vorgehen? Wie findet jeder Einzelne die Vorsorgelösung die am besten zu einem passt – private- oder besser die betriebliche Vorsorge? Klassische oder „kapitalmarktnahe“ Vorsorgelösungen?

Lassen Sie sich noch in 2016 zu Ihren Zielen und Wünschen beraten und sichern Sie sich noch einen Garantiezins von 1,25% p.a.; dieser gilt für die gesamte Vertragslaufzeit. Wir beraten Sie maßgeschneidert zu Ihrem individuellen Vorsorgebedarf – ob Altersversorgung, Absicherung Ihrer Familie oder Ihrer Arbeitskraft.

Lebens- oder Rentenversicherung – auch weiterhin eine gute Entscheidung

Neben der klassischen Rentenversicherung bietet Ihnen Ihre Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG innovative Versicherungs- und Vorsorgelösungen, die auch in Zeiten niedriger Zinsen Erträge erwirtschaften um Ihr persönliches Vorsorgeziel zu erreichen. Mit unseren Kooperationspartnern im Versicherungsbereich wie z.B. der R+V Lebensversicherung AG und der Allianz Lebens-versicherungs-AG bieten wir Ihnen ein vollumfassendes Angebot an Vorsorgelösungen, die sich an Ihren Wünschen ausrichtet.

Gut zu wissen:
Für alle bereits bestehenden Verträge ändert sich, durch die Reduzierung des Garantiezinssatzes, nichts. Der bei Vertragsabschluss garantierte Zins bleibt erhalten. Allerdings kann bei der Einrechnung von Zuzahlungen, Beitragserhöhungen und dynamischen Erhöhungen der aktuelle Garantiezins zugrunde gelegt werden. Auch hierzu beraten wir Sie gerne.

Tipp:
Auch für die Ausfinanzierung Ihrer Pensionszusage ist jetzt der richtige Zeitpunkt.  

Sie haben Fragen zu Ihrer privaten Altersvorsorge oder zum neuen Lebensversicherungsreformgesetz? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten Patrick Müller oder Johanna Schütt, Abteilung Finanzdienstleistungen. Sie stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.